top of page

Weihnachtsmarkt 2022

2020 hatte die Pandemie uns so fest im Griff, dass an Weihnachtsmarkt nicht zu denken war. 2021 haben wir uns kurz davor doch wieder für einen Weihnachtsmarkt to go in Tüten entschieden.


Doch jetzt, 2022, war der Weihnachtsmarkt endlich wieder möglich und wir haben bei knackigen 3 Grad ein sehr schönes Weihnachtsmarktwochenende auf die Beine gestellt. Ab acht Uhr wurde aufgebaut, geschleppt, dekoriert, bestückt, abgespannt, geschraubt, gewerkelt und gerade gerückt, sodass ab 15 Uhr der Weihnachtsmarkt in seiner ganzen Pracht wieder öffnen konnte.

Der Samstag verging wie im Flug und mit Weihnachtsmusik und Glühwein oder Kinderpunsch verkauften sich die selbstgemachten Plätzchen, Marmeladen und Handarbeiten sehr gut. Als es dunkel wurde, erstrahlte der Weihnachtsmarkt in vielen leuchtenden Farben und auch die Kirche wurde mit einem Video-Mapping bestrahlt, was jede Stunde neu gezeigt wurde und für viel Begeisterung sorgte. Nicht nur das Video, sondern auch die Lichter, die Musik, die Buden und die Menschen schafften eine sehr gemütliche Atmosphäre und der Weihnachtsmarkt war richtig voll. Die Jurte lud zum gemütlichen Beisammensitzen ein, der Glühweinstand hatte gut zu tun, aber auch die Weihnachtsbar wurde gut besucht. Eine weitere Besonderheit dieses Jahr war der Foodtruck „heißes Eisen“, der die hungrigen Mäuler mit selbstgemachten Tapas verwöhnte.


Auch am Sonntag spielte uns das Wetter in die Hände und unser Weihnachtsmarkt war richtig gut besucht. Der kleine Regenschauer ganz zum Ende trübte die Laune keineswegs und mit vielen fleißigen Händen ging auch der Abbau genauso reibungslos, wie der Aufbau.



Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Menschen bedanken, die uns tatkräftig unterstützt haben und Schichten übernommen haben, gebastelt und gebacken haben oder beim Auf- oder Abbau geholfen haben. Ohne all diese Menschen wäre der Weihnachtsmarkt nicht in diesem Umfang möglich gewesen und wir sind sehr froh darüber, dass der Weihnachtsmarkt endlich wieder stattfinden konnte.


Das lange Warten und all die Mühe hat sich gelohnt und wir freuen uns jetzt schon auf nächstes Jahr!





Comments


bottom of page